Nachhaltigkeit

 

Umweltverträglichkeit ist ein international anerkanntes Leitbild und längst auch ein wichtiger Bestandteil der Zukunftsstrategien erfolgreicher Unternehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wussten Sie, dass ...

 

... um 1 Packung mit 500 Blatt Frischfaserpapier (2,5 kg) herzustellen

  • 7,5 kg Holzfasern
  • 130,2 L Frischwasser
  • 26,8 kWh Energie
  • Chemikalien (Laugen, Säuren, Fettsäuren, Schwefelverbindungen, Kohlenwasserstoffverbindungen, aromatische Verbindungen, CKW, Detergentien, Tenside….)

verbraucht werden?

 

Infolge unserer Digitalisierung ersparen wir mit jeder nicht verbrauchten 500 Blatt Packung der Welt einen CO²-Fussabdruck von 2,6 kg!

Aber nicht nur das: Nachhaltig wirtschaften heisst, für den gesamten Betrieb Ökologie und Ökonomie so in Einklang zu bringen, dass die Bedürfnisse heute lebender Menschen befriedigt werden, ohne die Bedürfnisbefriedigung künftiger Generationen zu gefährden.

 

Daneben hilft der betriebliche Umweltschutz uns und unseren Mandanten, indem er

  • Rechtssicherheit gibt und Haftungsrisiken minimiert
  • Kosten senkt
  • unter Umständen neue Marktsegmente erschließt und bei der Kundenwerbung einen handfesten Wettbewerbsvorteil bietet
  • unseren MitarbeiterInnen die Gewissheit vermittelt, sich für das "richtige" Unternehmen zu engagieren

Eine umweltorientierte Wirtschaftsweise ist heute selbstverständlicher Standard und integraler Bestandteil moderner Unternehmensführung und wir orietieren uns deswegen am folgenden

Leitbild nachhaltige Kanzlei

indem wir mit systematischem Umweltmanagement CO² klimaverträglich senken:

Wie wir arbeiten

Unsere betrieblichen Prozesse sind nachhaltig

Wie wir uns bewegen

Wir nutzen Bahn und Bus statt Pkw und Flugzeug wo irgend vertretbar.

Wie wir uns orientieren

Wir haben ein integriertes betriebliches Qualitäs- und Umwelt-management-system aufgebaut


Anrufen

E-Mail

Anfahrt