Wie wir arbeiten - Dienstleistung digital, Umwelt-, Arbeits- und Datenschutz

Dienstleistung digital

Wir arbeiten mit innovativen digitalen Lösungen, wie z.B. DATEVasp aber auch anderen Tools und helfen unseren Mandaten bei der Digitalisierung deren eigener Betriebe.

 

Digitalisierte Prozesse erlauben es uns für unsere Mandanten mit aussagekräftigeren Daten noch schneller als bisher optimale Lösungen zu finden, zumal wir durch zunehmende Automatisierung mehr und mehr von Routinearbeit entlastet sind. Das schafft Ihnen und uns Freiräume, die gemeinsame Kreativität ermöglichen. Durch konsequente Fortbildung unserer MitarbeiterInnen können wir uns noch besser auf die Beratung unserer Mandanten fokussieren.

 

Zudem hilft Digitalisierung die Umwelt zu schonen.

"Wenn Sie uns beauftragen, leisten Sie einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft, weil wir mit unseren strategischen Zielen Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen!"

 Partnerversammlung und MitarbeiterInnen der Lichtenstern & Partner mbB Rechtsanwälte Steuerberater

Umweltschutz

Ein 100-jähriger Laubbaum bindet nach Angaben der Stiftung "Klimawald" pro Jahr etwa 6300 Kilogramm Kohlendioxid, filtert eine Tonne Staub und Gifte aus der Luft und produziert gleichzeitig fast 4,6 Tonnen Sauerstoff.

 

Wir haben einen großzügig wild belassenen Kanzleigarten mit großen, alten Bäumen (Ahorn, Apfel, Birke, Eiche, Hasel, Walnuss, Zwetschge etc.) auf über 1.000 m² und eigenen Bienenstöcken. Zahlreiche Nisthilfen werden von den einheimischen Vögeln und Insekten gerne angenommen. Wir sind als Kanzlei Mitglied im NABU und die Zertifizierung im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe verpflichtet uns zur Ressourcenschonung. Die im Rahmen unserer Zertifizierung eingeführten wesentlich umweltschonenderen betrieblichen Prozesse, Lieferantenauswahl und laufende Schulung unserer MitarbeiterInnen sichern die nachhaltige Wirtschaftsweise auch in der Zukunft.

 

Einer der Treiber hin zur nachhaltigen Wirtschaftsweise ist für uns die Digitalisierung. Es ist uns ein Anliegen, unsere Mandanten bei deren Umstellung zu digitalisierten Unternehmen zu unterstützen.

 

Zero-Emission: Ein Kamin existiert nicht mehr! Die Heizung unseres nach modernen Standards in den vergangenen Jahren seit Ende 2014, Anfang 2015 nach und nach sanierten Kanzleigebäudes haben wir im November 2018 auf eine emissionsfreie sog. Eisheizung mit Luftwärmetauscher umgestellt, die nur noch in geringem Umfang Pumpenstrom benötigt, aber auf fossile Energieträger wie Heizöl, Gas oder sog, nachwachsende Rohstoffe wie Holz komplett verzichtet. Den wenigen benötigten Strom für die Umwälzpumpe decken wir mit grünem Strom aus lokaler Wasserkraft. Damit sparen wir bereits im Jahr der Errichtung 2018 ca. 22 % unserer bisherigen CO2 Emissionen und werden ab 2019 nahezu CO2 frei wirtschaften.

 

Eine geplante PV Anlage wird dann künftig die Stromversorgung der PC Arbeitsplätze etc. decken, der überschüssige, grüne Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist werden, so dass wir spätestens ab 2020 sogar CO² negativ arbeiten!

 

Arbeitsschutz

 

Der Arbeitsschutz für unsere MitarbeiterInnen liegt uns am Herzen:

 

Als Unternehmen organisieren wir den Arbeitsschutz für unsere MitarbeiterInnen systematisch, damit verbessern wir gleichzeitig unsere Wettbewerbsfähigkeit. Guter Arbeitsschutz - von der ergonomischen Gestalung der Arbeitsplätze bis hin zur Unfallverhütung - führt nach unseren Erfahrungen zu einer dauerhaft besseren Arbeitsumgebung, fördert die Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft und damit die Produktivität unserer MitarbeiterInnen und garantiert damit die hohe Qualität der Arbeitsergebnisse.

 

Die Praxis guter Unternehmensführung zeigt zudem: Systematischer Arbeitsschutz – Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – bedeutet auf Dauer keinen Zusatzaufwand, sondern ist alltäglicher Bestandteil von Entscheidungen in einem verantwortungsvoll geführten Unternehmen.

 

Der systematische Arbeitsschutz in unserer Kanzlei ist integriert in die Prozesse des betrieblichen Managements und Bestandteil der Zertifizierung nach QuB Standard.Auch deswegen sind wir Mitglied im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

 

Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig

 

Die Datenschutzgrundverordnung wie auch die bisherigen Datenschutzgesetze haben bei uns höchste Priorität.

 

Als Rechtsanwälte und Steuerberater sind wir schon von Berufs wegen zur besonderen Verschwiegenheit verpflichtet. Dies gilt auch für unsere MitarbeiterInnen und soweit relevant auch für unsere Lieferanten, die sämtliche - besonders belehrt - sich schriftlich zur ebensolchen Einhaltung dieser beruflichen Verschwiegenheit verpflichtet haben.

 

Mit den von uns ausgewählten Soft- und Hardware-Lösungen sind Ihre Daten sicher, der Zugang zu unserem Server im DATEV Rechenzentrum erfolgt über einen verschlüsselten VPN. Von dort werden Ihre Daten für Sie überall und jederzeit abrufbar bereitgestellt.

 

Software-Lösungen, System-Management und Sicherheit kommen aus einer Hand. Damit entlasten Sie Personalkapazitäten, erhöhen Ihre IT-Sicherheit, sind mit der Technik auf dem aktuellen Stand und reduzieren gleichzeitig Ihre Kapitalbindung.

 

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben ist zudem Bestandteil unserer Zertifizierung nach QuB Standard. Wir sind Mitglied im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt